Als spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Technische Keramik bietet Rösler CeramTec GmbH einen Full Service von der Rohstoffbeschaffung, über die Masseaufbereitung in Trommelmühlen oder Lösequirlen, bis hin zur Sprühtrocknung und anschließenden Schutzsiebung kurz vor dem Verpacken des Endproduktes in Gebinden wie Säcken oder Fässern nach individuellem Kundenwunsch.

Sondermasseaufbereitung und Sprühtrocknung

Der Sprühtrockner mit einer Stundenleistung von ca. 1.000 kg Sprühgranulat bietet die Möglichkeit  Sondergranulate für verschiedenste Anwendungen herzustellen. Die Rohstoffe werden vorher nach kundeneigenen Rezepturen in Trommelmühlen  homogen vermahlen.

Die Sprühgranulate werden direkt nach dem Trocknungsvorgang einer Schutzsiebung unterzogen. Anschließend erfolgt die Verpackung des getrockneten Sprühgranulates in Säcke oder in vom Kunden gewünschte Spezialgebinde.