Ein Unternehmen entwickelt sich

1958 erfolgte der Zukauf einer weiteren Porzellanfabrik in Hausen/Lichtenfels, die unter der Leitung von Roland Rösler heute als Weltmarktführer im Bereich der Gleitschifftechnik gilt. Die Geschäftsführung der Rösler Oberflächentechnik GmbH obliegt dem Sohn von Roland Rösler, dem diplomierten Kaufmann Stephan Rösler, der die Expansion in den vergangenen Jahren erfolgreich fortgeführt hat.