Die Anfänge – Flaschenverschlüsse aus Franken

1948 wagte Richard Rösler mit zwei Mitarbeitern und ohne funktionierende Strom- und Wasserversorgung die Produktion von Flaschenverschlüssen in Schauberg.

Unterstützt wurde er von seiner Frau Margarete, die der bekannten Porzellanfamilie Persch und Mazel entstammte.